DC Wolfsölden e.V 1985

+++ Herzlich Willkommen auf den Seiten des Dart Club Wolfsölden e.V 1985 +++ Donnerstag 19.30Uhr offene Competition mit FTS +++

Archive

Schmuddeliges Novemberwetter: Da gibt es nur 2 Optionen: Couchtag mit Kaminfeuer oder: Let‘s Play Darts! Ein paar Wolfies wählten gestern das Zweite und fuhren nach Nellingen zum DLS Turnier. Ein Besuch bei den Dartsportfreunden Nellingen Blackouts lohnt sich immer 😊 Wir konnten bei den Damen einen 3. Platz und bei den Herren einen 3. und 5. Platz belegen und hatten einen entspannten und lustigen Mittag mit vielen Bekannten und Freunden.Bei den Ranglistenturnieren der Dart Liga Schwaben kann übrigens jeder mitmachen, außer beim DLS Masters. Termine findet Ihr auf www.dls-Dart.de

Am Samstag fand der erste DLS Ligaspieltag statt:

  • Die erste Mannschaft wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegte Mosbach Zuhause mit 7:3
  • Der DCW 4 musste in der BZ eine 7:3 Niederlage hinnehmen. Gegner war ebenfalls der DC Mosbach
  • In der Kreisliga konnte die neue 5. Mannschaft ihr Ligaspiel, gegen Sympatische Gegner vom Gehörlosen Dartverein, mit 8:2 gewinnen.
  • Die 6 verlor leider ihr Debüt mit 1:9
  • Für die 2 endete ein spannendes Spiel in einem gerechten 5:5 Unentschieden

Nächste Woche gehts dann gemeinsam mit der BW-Liga weiter 
Infos folgen !!

***DLS – Saisonvorschau 17/18***

Dieses Jahr werden wir mit 5 Mannschaften an den Start gehen:

– Für die erste Mannschaft geht es wie schon die letzten beiden Jahre darum, den Pokal zu verteidigen und Meister zu werden. 
Abgänge: Jan (für eine Saison) 
Zugänge: Erik (nur Aushilfe)

– Die 4. Mannschaft wird etwas verändert versuchen, wie schon die letzten Jahre, sicher die Klasse in der BZ zu halten und evtl. den 3. Platz anzuvisieren.

– Die 2. Mannschaft möchte es noch einmal wissen und spielt nahezu unverändert, allerdings mit neuer Motivation unter den sehr erfahrenen Spielern. Platz 2-4 ist möglich.

– Von der 5. Mannschaft kann man sich für nächstes Jahr einiges erwarten, die “ jungen Wilden “ sind neu formiert und wollen den Aufstieg in die BZ, und vielleicht auch im Pokal die eine oder andere Überraschung schaffen.

– Die komplett neue 6. Mannschaft möchte vor allem erstmal Dartspielen, Spaß haben und Spielpraxis sammeln.

Der DC Wolfsölden wünscht allen viel Spaß !!

P.S. Am 8. September ist TC Sitzung der DLS bei uns im Schützenhaus !!

 

Unsere Oberliga Mannschaft – DC Wolfsölden 1
Unsere Bezirksliga Mannschaft – DC Wolfsölden 4
Unsere Kreisliga Mannschaft – DC Wolfsölden 2
Unsere Kreisliga Mannschaft, die jungen Wilden – DC Wolfsölden 5
Unsere Kreisliga Mannschaft, die Mädels und Ihre Jungs – DC Wolfsölden 6

+++ BW LIGA SAISON 17/18 +++

News aus der Sommerpause:

Am 30.09. startet die BW-Liga in Blaubeuren. Neben unseren Freunden aus Urbach sind in dieser Saison auch unsere Brothers aus Schwäbisch Hall und der 1. DC OA Lauffen aus der DLS vertreten – wir freuen uns schon auf spannenden Spiele!!

Nach dem Wieder-Aufstieg in die BW Liga haben wir in Folge zwei Mal den zweiten Platz erspielt, was natürlich ein Ansporn für uns ist, auch wieder in dieser Saison einen der vorderen Plätze zu erreichen. Lasst Euch überraschen….auch wir haben ein klein wenig Zuwachs bekommen 

Den Spielplan findet Ihr hier: https://www.bwdv.de/liga.php?liga=1

Über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und weitere zahlreiche Gäste machten das Sommerfest inkl. Mitternachtsturnier wieder zu einem Sommer Highlight des DC Wolfsölden 1985 e.V..

Neben einer gut gefüllten Speise- und Getränkekarte, feierten alle zusammen bis in die frühen Morgenstunden in den Festzelten. Neben einer ausgelassenen Stimmung freuten sich viele Dartfreunde wieder gemeinsam einen tollen Abend zu verbringen.

Ab 20 Uhr begann dann das Highlight. Das 5. Affalterbacher Mitternachtsturnier im Steeldart brachte wieder das Flair der großen Dartszene nach Affalterbach. Neben vielen Highscores und Highfinishes kam man als dartbegeisterter Zuschauer voll auf die Kosten.

Und tatsächlich schaffte es Marko Puls mit einem 170er Highfinish den Jackpot zu knacken. Für eine Wiederholung des letztjährigen Turniersieg reichte es ihm aber dieses Mal leider nicht. Die ersten drei Plätze bei den Herren gingen an:

1. Kai Gotthardt
2. Tobias Müller
3. Vassilis Michalakopoulos

Bei den Damen sahen die Platzierungen wie folgt aus:

1. Nina Puls
2. Anke Philipp
3. Pokojski, Jacqueline
4. Michela Ianzano

Wir bedanken uns bei allen Gästen fürs Kommen und würden uns freuen wenn man sich wieder sieht.

Wer Lust aufs Darspielen bekommen hat, ist herzlichst eingeladen bei unserer Competition jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr im Schützenhaus teilzunehmen.


 

Am kommenden Donnerstag, den 13. Juli 2017 findet aufgrund unserer Vorbereitungen für das Mitternachtsturnier keine Competition statt.

Am 20.07.2017 ist wieder regulär geöffnet für Jedermann/Frau. Wir spielen auch in der Sommerpause durch!

Wolfsölden 1 verpasst die Meisterschaft trotz eines 10:0/30:3 im letzten Spiel. Wolfsölden 4 und 5 gewinnen. Die 2. verliert ihr letztes Spiel.

Mit einer Überraschung endete das Titelrennen in der Oberliga der DLS. Während Wolfsölden 1 sich perfekt mit einem 10:0 aus dem letzten Spieltag verabschiedete, konnte man zunächst nicht glauben was man aus Urbach hörte. Urbach 1 konnte ebenfalls mit 10:0 gegen Mosbach 1 gewinnen. Somit konnte Wolfsölden 1 trotz des souveränen Auftritts die zwei Spiele auf Urbach nicht mehr aufholen.

Wir gratulieren an dieser Stelle unseren Freunden aus Urbach zum Meistertitel in der Oberliga.

Highlights seitens Wolfsölden 1 waren:

– 109er Finish von Achim Himmler
– 15-Darter von Marko Puls
– 17 Darter von Marko Puls
– 18-Darter von Marko Puls
– 110er Finish von Marko Puls
– 2 x 18-Darter von Sachsa Holder
– 1 x 180 von Sascha Holder
– 108er Finish von Jan Parstdorfer
– 104er Finish von Billy

Die Mannschaft von Wolfsölden 2 musste auswärts leider eine Niederlage gegen BAR76 einstecken. Das Spiel endete 3:7.

Highlights seitens Wolfsölden 2 waren:

– 104er Finish von Chris Merle
– 1 x 180 von Armin Kühberger

Erfolgreich verabschiedeten sich neben der 1. Mannschaft auch die Mannschaften Wolfsölden 4 und 5.

Wolfsölden 4 konnte gegen die Mannschaft SDC Wire Kings 1 einen 7:3 Erfolg verbuchen.

Ebenfalls erfolgreich konnte sich Wolfsölden 5 einen 9:1 Sieg gegen die Mannschaft Full Daneben ins Tagesprogramm schreiben. Hierbei gelangen Nina Puls und Benni Nagel jeweils eine 180. Nina checkte dann noch überragend eine 140.

Nun steht noch für Wolfsölden 1 der Pokal auf der Arbeitsliste. Im Halbfinale geht es gegen die Mannschaft Dart Vader um den Einzug ins Finale.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Bis bald!

Bild könnte enthalten: Wolken und Text

Am kommenden Donnerstag (Christi Himmelfahrt), den 25. Mai 2017 findet keine Competition statt. Am 01. Juni ist wieder regulär geöffnet für Jedermann/Frau. Wir spielen auch in der Sommerpause durch!

Spannenden Spiele und mega viel Spaß. Alte Freunde und sehr sympathische neue Gäste, routinierte Old School Darter und talentierte Neulinge: Mit insgesamt 62 Teilnehmern fand gestern unser 5. Lembergcup statt.

Die Gewinner des Herrenturniers:
4. David Peretz
3. Daniel Sprudzs
2. Schwarzer Wolf
1. Marko Puls

Und bei den Damen:
4. Anne Scherer
3. Micky Zlots
2. Nina Puls
1. JacDuc Jacky Tztz

Der Jackpot für das erste 170er-Finish wurde nicht geknackt und wartet auf Euch bei unserem nächsten Turnier, welches voraussichtlich Mitte Juli stattfinden wird

Herzlichen Dank an alle unsere Gäste für Ihren Besuch, insbesondere an die von weit her angereisten (Schweiz, Nürnberg, Heidelberg). Es war uns wie immer ein Freude, für Euch ein Turnier auszurichten! Jeden Donnerstag findet um 19:30 unsere offenes Training statt, an dem jeder gerne telnehmen kann – schaut vorbei, auch Anfänger sind herzlich Willkommen.
Der größte Dank gilt allen Helfern, die beim Aufbau geholfen, Kuchen gebacken, die Küche gerockt, das Turnier geleitet und den Ausschank übernommen haben, und so teilweise nicht richtig mitspielen konnten. DANKE Wolfies, Ihr seid die Größten!

 

Bild könnte enthalten: 2 Personen

 

1 2 3 8