DC Wolfsölden e.V 1985

+++ Herzlich Willkommen auf den Seiten des Dart Club Wolfsölden e.V 1985 +++ Donnerstag 19.30Uhr offene Competition mit FTS +++

Archive

Am Donnerstag, den 07.07.2016 findet aufgrund des Deutschlandspiels keine Competition bei uns statt.

 

Nach einem erfolgreichen Auftritt des DC Wolfsölden bei den German Masters 2016, bei dem das BWDV-Team mit Anne Scherer den zweiten und das Team mit Marko Puls den dritten Platz belegten konnten wir am vergangenen Wochenende den Pokalsieg feiern.

Mit 6:2 besiegten wir die stark kämpfenden Blackouts aus Nellingen und konnten so mit Urbach den Meisterpokal mit der Pokaltrophäe tauschen.
Ein guter Zusammenhalt und jede Menge Spaß machten diesen Samstag auf jeden Fall zu einem Highlight!!

Beim Ligaabschluss-Turnier waren wir ebenfalls sehr erfolgreich:
3. Achim Himmler
5. Marko Puls
9. Jan Parstorfer & Sascha Holder

bei den Damen:
1. Nina Puls
2. Anne Scherer

Pokalsieger Pokalsieger JensPokalsieger MarkoPokalsieger 2Urbach 1Achim + Pokal AnneNina + Pokale Dia Marko Nina

Jetzt heißt es 3 Wochen Kraft tanken und ein bisschen das hoffentlich endlich sommerliche Wetter genießen bis es mit dem Mitternachtsturnier am 23.07.  weitergeht.

Bericht: Jan Parstorfer

Am Donnerstag, den 16.06.2016 wird unsere Competition aufgrund des Deutschlandspiels ausfallen!!!!!

Bei unserem 4. Mitternachtsturnier kann auf allen 17 Boards mit integrierten PCs geschrieben werden!!!
Wir haben uns für diese große Investition entschieden, weil wir ein Turnier für absolut jeden anbieten wollen; vom Hobbyspieler über den E-Darter bis zum PDC WM Teilnehmer…..

Dieses Jahr gibt es zusätzlich einen Jackpot. Das bedeutet, dass der Erste, der mit einem 170er Finish ausmacht, den Jackpot gewinnt, welcher sich aus 1 € von jedem Teilnehmer plus 50 € von uns zusammensetzt.

Außerdem bieten wir wieder Gyros vom speziellen Gyrosgrill und andere griechische Leckereien an. Gäste vom letzten Jahr werden sich erinnern.

An unserer großen Bar in einem unserer Zelte draußen, gibt es die ganze Nacht 3 für 5 €.
Für die Fahrer gib es natürlich auch alkoholfreie Getränke zu fairen Preisen.

Wenn es noch Fragen gibt, einfach kommentieren oder eine Nachricht an uns senden.

Wir freuen uns auf Euch 🙂

Ausschreibung Mitternachtsturnier 2016

Beitrag: Jan Parstorfer

Über allem stand dieses Jahr unsere erste Baden-Württemberg-Liga Saison nach ewiger Zeit…..Im 8er Teammodus wuchs der gesamte DCW über sich hinaus, und sicherte sich am letzten Spieltag einen unglaublichen 2. Platz !!
Die mit Abstand beste Platzierung des DCW’s überhaupt.

Im Ligaalltag der Dart-Liga Schwaben konnte der amtierende Meister DCW 1 einen 2. Platz erspielen, was diese Saison das absolute Maximum war….Urbach war diese Saison einfach zu stark und zu willensstark ! Dafür revanchierte sich die Mannschaft im Pokal und steht jetzt im Pokalfinale, das am 25. Juni stattfindet. Es könnte also zum Pokaltausch zwischen Meister und Pokalsieger kommen .

In der BZ Spielte die 4. Mannschaft eine solide Saison, hatten Spaß und haben sich immer gut verstanden. So erreichte man das Pokal-Viertelfinale. In der Liga gab es die eine oder andere unnötige Niederlage, trotzdem war der Abstieg nie ein Thema.

Der DCW 2 versuchte sich dieses Jahr wieder in der BZ. Leider hatte die Mannschaft mit großen Personalproblemen zu kämpfen. Erst zur Mitte der Saison konnten neue Mitglieder die Mannschaft verstärken. Vorallem für nächste Saison ist es schön zu sehen, dass sich viele neue Mitglieder gut eingefunden haben und dann nächste Saison in der Kreisliga neu angreifen können. 

In der Kreisliga spielte der komplett neu formierte DCW 5. Eine Mischung aus ehemaligen Oberliga Meistern und ganz jungen und neuen Spielern machte dieses Team aus. Im Pokal konnte es mit dem Viertelfinal schon einen Erfolg für sich verbuchen. In der Liga fehlte ein bisschen die Konstanz was aber bei diesem Team absolut in Ordnung ist.

Fazit: Eine anstrengende Saison geht zu Ende, in der man dem DCW die Mehrfachbelastung schon ein bisschen angemerkt hat. Allerdings nur sportlich. Menschlich sind wir noch enger zusammemgerückt und haben unglaublich viel gelacht.1 2 3 4

Und am Pokalfinale wird nochmal alles gegeben !!!

Bericht: Jan Parstorfer

 

Eigentlich sollte jetzt ein ewiger Bericht kommen über den ich mir seit Tagen Gedanken mache, aber das würde nicht einmal ansatzweise das widerspiegeln, was wir dort erlebt haben. Ich denke die Bilder sagen einfach alles…..

Ein ganz großes Dankeschön geht an den Gerald von der Seehof Pension und die Ausrichter der 28. Krumpendorf Open – klasse Arbeit!

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Bericht und Fotos: Jan Parstorfer

Am Freitag, den 20.05.2016, war der DCW 1 zu Gast beim Bezirksligsten aus Laufen zum Pokalhalbfinale.

Wir waren natürlich hoch favorisiert, was die Gegner aus Laufen aber überhaupt nicht interessierte…..Achim und Jan verloren ihre ersten Spiele und so lag man gleich zu Beginn mit 0:2 hinten. Zum Glück ließen Marko und Jens sich nicht verunsichern und gewannen ihre Spiele recht souverän. Im letzten Einzel-Block verlor Jan sein zweites Spiel bevor Achim, Jens und Marko den DCW mit 5:3 in Führung brachten.

Im Doppel wollte es Jan dann wissen und spielte gemeinsam mit Marko eine sehr gute Partie und gewann. 6:3!!! Finaaallleee!!!

Achim und Jens rundeten letztendlich das Endergebnis auf 7:3.

Glückwunsch – Good Darts!

Das Finale findet am 25. Juni im Laufe des DLS Ligaabschlusses statt.

AM DONNERSTAG, DEN 26.05.2016 FINDET KEINE COMPETITION AUFGRUND DES FEIERTAGS STATT!!!

Mitternachtsturnier 2016-page-001

Mehr als 15 Wölfinnen und Wölfe waren am Sonntag in Aspach beim Jackpot E-Dart Turnier und hatten unglaublich viel Spaß.
Beim Amateur-Einzel erreichte unser „Anti-E-Dart-Olaf“ einen sehr guten 3. Platz. Der Pokal bekommt bestimmt einen Ehrenplatz 😉
Jumbo wurde 5. – Glückwunsch!

Olaf Jumbo

Auch im Haupteinzel, das mit 69 Teilnehmern sehr gut besetzt war, erreichte der DCW unter unglaublicher Anfeuerung und Unterstützung beachtliche Erfolge.
5. Platz Kübi und Nina beste Dame.

KübiNina

Im Doppel (ca. 50 Teilnehmer) dann DAS HIGHLIGHT: Achim Himmler checkt im Doppel die 170 und knackt den Jackpot mit fast 700 €uro!!!

Achim

Bis fast 3 Uhr nachts gingen die Spiele und der DCW bewies einmal mehr an diesem Abend, dass wir bis zum letzten Dart Gas geben und gewinnen wollen, was man auch an den hervorragenden Platzierungen erkennen kann.
2. Wolfsbrother (Jan und Thorsten)
3. Susi und Strolch (Billy und Jens)

Jan + ThorstenBilly + Jens

Am Sonntag noch mit voller Konzentration in Aspach und heute sind unsere Gedanken bei einer Person !!! Kämpfen, Kleine! Kämpfen !!!